© 2001

Auswahl

 

Bildquelle: Grange

Grange, ein Jahrhundert Tradition.

Josph Grange hätte anno 1904, als er in seiner Ladenwerkstatt in der Dorfmitte von Saint-Symphorien-sur-Coise arbeitete, wohl nie geglaubt, dass seine bescheidene Werksatt sich Dank der Liebe zum Holz und seines Berufsstolzes als Kunsttischler in einhundert Jahren zu einer der ersten Möbelfirmen von internationalem Rang mausern würde.

Zu jener Zeit hat die Firma Grange ihre Kollektionen ständig weiterentwickelt, sie wandte sich stilistisch dem Gediegensten, dem ganz und gar Traditionellen wie auch dem ausgesprochen Orginellem zu.

Heute stehen verschiedene Kollektionen bereit, um die Wohnatmosphäre individuell zu gestalten, so das ein jeder das seinem Lebensstil entsprechende finden kann. All die Möbel, sind außergewöhnlich, mit ihnen wird die Geschichte einer Familie von Generation zu Generation weitergereicht, sie verbürgt Lebensart.